Depot Update Januar 2021 – Erträge, Käufe und Performance

Was war das bitte für eine Monat? Bitcoin Hype, WallstreetBets, GME, AMC, NOK…

All das hat mein Depot nicht mitgemacht. Ich habe mich strickt an meine Strategie gehalten und gekonnt FOMO ignoriert. Unterhaltsam war es aber trotzdem das ganze an der Seitenlinie zu verfolgen 🙂

Erträge

Dividenden

Ich habe im Januar 2021 Dividenden in Höhe von  111,04 € erhalten.

Dividenden Januar 2021
Dividenden Januar 2021

Letztes Jahr habe ich 109,63 € erhalten. Dies entspricht einer nicht nennenswerten Steigerung.

Der Euro zu Dollar Wechselkurs ist weiterhin  bescheiden (1,22$ für 1 €) was eine Dividendensteigerung erschwert. Des Weiteren merkt man die Kürzung von Imperial Brands.

Optionen

Diesen Monat habe ich begonnen bei Captrader Optionen – genauer Stillhalter Optionen – zu “traden”. Eigentlich spricht man von Aktien zu Optionieren. Ich werde dazu die kommenden Tage einen eigenen Beitrag schreiben.

Insgesamt habe ich 2 Aktien veroptioniert. Insgesamt wurden damit 57,41$ bzw. ca. 47,30 € eingenommen.

AktiePrämieVerfallstagOptionsart
Realty Income26,50 $19.02.2021Put
B&G Foods30,91 $19.02.2021Put

Ziel ist es zukünftig ca. 100 € pro Monat mit solchen Geschäften zu generieren. Ich taste mich vorsichtig heran 🙂

P2P

An Zinsen habe ich 38,79 € erhalten.

AnbieterZinsen
Bondora

33,95 €

Mintos

4,84 €

Bondora liefert weiterhin einen konstanten Cashflow. Neues Geld habe ich diesen Monat in Bondora investiert. Die Neuinvestitionsgrenze liegt weiterhin bei 400 €/Monat.

Die Kredite auf Mintos reduzieren sich weiterhin.

Mintos Januar 2021
Mintos Januar 2021
Mintos Overview Januar 2021
Mintos Overview Januar 2021

Cashflow im aktuellen Monat

Im Januar 2021 habe ich aus allen passiven Quellen 161,10 € erhalten.

Cashflow Januar 2021
Cashflow Januar 2021

Passives Einkommen im bisherigen Jahr

Gesamte Dividenden111,04 €
Optionen47,30 €
P2P38,79 €
Kombiniert197,13 €
Monatsdurchschnitt197,13 €

Meine gesamte Cashflowrendite auf Jahreshochrechnung beläuft sich derzeit auf 1,5%.

Käufe

Im Januar habe ich folgende Titel gekauft.

Einmalkäufe

In diesem Monat habe folgende Einmalkäufe getätigt.

AktieStückKapitalErwartete Dividende / Jahr
Lang & Schwarz201765,20 €100,00 €

Lang & Schwarz (L&S) ist der Börsenhandelsplatz an dem die Kunden von  Trade Republic* handeln oder auch Wikifolios erstellt werden. Den Wert verfolge ich eigentlich schon seit August (bei einem Kurs von 50€) und habe mich nicht aufgerafft diesen zu kaufen. L&S möchte für das GJ 2020 50% vom Gewinn als Dividende ausschütten was auf Grund eines erwarteten Rekordergebnis beachtlich sein könnte. Die Position ist seit dem Kauf schon gut im Plus.

Funfact: L&S kann nicht bei Trade Republic gehandelt werden. Ein weiterer Grund warum es immer gut ist mehrere Broker für verschiedene Fälle zu haben. Ich habe den Kauf bei Captrader durchgeführt und 1,25 € gebühren dafür bezahlt.

Sparpläne

Folgende Sparpläne wurden durchgeführt:

TitelHöhe
Nasdaq 10025,00 €
EM Dividend50,00 €
STOXX Global Select Dividend 10050,00 €
Core S&P 50050,00 €
Omega Healthcare25,00 €
Docu Sign10,00 €
The Trade Desk10,00 €
PPL Corporation25,00 €
Main Street Capital25,00 €
Realty Income50,00 €
AbbVie50,00 €
Iron Mountain50,00 €
Coty10,00 €
Royal Dutch Shell10,00 €
AT&T50,00 €
Imperial Brands10,00 €
Altria Group10,00 €
Shopify10,00 €
Tesla10,00 €
LTC Properties25,00 €
Microsoft0 €
Coca Cola10,00 €
Intel25,00 €
Walgreens Boots Alliance25,00 €
Digital Realty Trust10,00 €
SalesForce10,00 €
Federal Realty Trust10,00 €
Agnc Investment Corp10,00 €
Service Now25,00 €
BP10,00 €
Fastly10,00 €
Summe715,00 €

Sparpläne liefen wie gehabt durch. Dieses mal gab es keinen Fehler bei Trade Republic. Ich habe für den kommenden Monat die Sparpläne reduziert. Ich werde verstärkt auf Optionen gehen und mittels diesen mich Ausführen lassen und dadurch Dividendenstarke Titel kaufen. Sparpläne auf Technologie Unternehmen werde ich weiterhin via Trade Republic besparen.

Verkäufe

Ich habe diesen Monat folgende Aktien verkauft:

AktieGewinn Absolut% Gewinn
B&G Foods201,50 €36,45%
CD Project1473,10 €31,3%

B&G Foods ist immens diesen Monat massiv gestiegen. Den Titel habe ich eigentlich gehalten wegen der guten Dividende. Einen so immensen Anstieg halte ich nicht für Fundamental begründet. Ich habe deshalb die Aktie verkauft, den Gewinn mitgenommen und gleichzeitig eine Call Option geschrieben zu einem Kurs wo es wieder sinnvoll ist die Aktie zu besitzen.

Der Trade mit CD Projekt ging für mich sehr gut auf. Ich hatte zwischenzeitlich mehrmals die Chance zwischen 600 € – 800 € Gewinn zu verkaufen und tat dies nicht. Die Aktie war auch bei Jahresgewinn nochmals bei mir massiv im Minus. Am Ende hat der Patch für das Spiel sowie ein Tweet von Elon Musk den Ausschlag gegeben worauf die Aktie massiv innerhalb ein paar Handelstagen anstieg.

Wenn die Aktie nochmal unter 300 Sloty fällt ( ich habe bei 365 Sloty verkauft, derzeit ist sie bei 315 Sloty) überlege ich mir nochmals einen Trade  einzugehen.

Zusammenfassung der Investitionen

Der Januar war für mich soweit Spannend das ich bei Captrader endlich begonnen habe Optionen zu handel. Ich kam mir dabei vor als wenn ich mit der Trader Workstation zum Mond fliegen würde (Diejenigen die die TWS kennen wissen wie ich das meine ;))

Ebenfalls erfreulich war  mein positiver Trade mit CD Projekt. Auf das ganze GME, AMC, Wallstreets-Bets getrade bin ich nicht eingestiegen. Ich habe das in einer privaten Whatsapp Gruppe mitverfolgt und es als Unterhaltung gesehen. Ich bin gespannt was die kommenden Monaten ergeben.

Performance

Das Depot hat im Januar  1,6% an Wert gewonnen.  Absolut sind dies knapp 2151 €. Leider ging es am letzte Tag nochmal um knapp 2% in die Knie sonst wäre das Plus deutlich Größer ausgefallen. Zwischenzeitlich war ich knapp an den 160k dran.

Gewinner

Diesen Monat war ein sehr gemischtes Bild zu sehen. E-Automobilhersteller haben enorm Profitiert.

AktieKursgewinn %Absolut
Walgreens28,40 %36,21 €
Tencent22,6 %1348,00 €
Tesla21,1 %11,04 €

Verlierer

Viele Techaktien haben zwar gute Quartalszahlen geliefert aber wurden trotzdem abgestraft.

AktieKursverlust %Absolut
Xiaomi-11,44 %-40,05 €
CTS Eventim-10,51 %-14,13 €
The Trade Desk-10,36 %-5,15 €
Performance Januar 2021
Performance Januar 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.